OOR Saloon ist ein Veranstaltungs- und Produktionszusammenhang in Zürich, der sich auf emanzipatorische, kollaborative und intersektionale feministische Politiken/Praktiken des Zuhörens und Klangs, elektronische und elektroakustische Sounds, experimentelle Clubkultur, Performance und Klangkunst konzentriert. Die OOR Saloon Serien möchten kollaborative, multisensorische und diskursive Räume für Verhandlungen über emanzipatorische künstlerische Praktiken in Bezug auf Klang/Formen des Zuhörens und Fragen der Differenz schaffen.

………

OOR Saloon is a soundart space and production context focussing on emancipatory collaborative and intersectional feminist politics/practices of listening and sound, electronic and electroacoustic music, experimental club culture, performance and sound art. The OOR Saloon Series wishes to create collaborative, multi-sensory and discursive spaces for negotiations of emancipatory artistic practices related to sound/forms of listening and questions of difference.