unabhängige verlage treffen sich im büchergestell

Mit FINK&FRIENDS kuratiert die edition fink, Verlag für zeitgenössische Kunst innerhalb von OOR Records als Raum im Raum ein Büchergestell mit eigenen Publikationen und lädt Kunstbuch-Verlage zu wechselnden Präsentationen ein. Daneben finden in loser Folge buchbezogene Veranstaltungen im OOR SALOON statt, sowie Ausstellungen und Kooperationen mit OOR EDITIONS.

EDITION FINK, VERLAG FÜR ZEITGENÖSSISCHE KUNST, ZÜRICH
Die edition fink ist ein unabhängiger Verlag für zeitgenössische Kunst, der Künstlerbücher und -kataloge in kleinen Auflagen produziert. Bisher sind 180 Publikationen erschienen: von der Landkarte bis zur Multiplebox mit Originalarbeiten, vom Textheft bis zum Theorieband, von der Tonträger bis zum Künstlerbuch. Für einen wachsenden Kreis von Kunstschaffenden und Institutionen ist die edition fink zu einem wichtigen Partner der Vermittlung geworden. Insbesondere die enge Zusammenarbeit zwischen den Künstlerinnen und Künstler und dem Verlag und die gemeinsame Entwicklung der Projekte ist es, was die edition fink auszeichnet.