Saturday, 7. September 2019 / 12:00 | collective sonic setting & Discussion & DJ Set & Konzert & Sonic Lecture & Sonntagsverkauft

5 years oor – rhythm, structures & community


Saturday, 31. August 2019 / 19:00 | Konzert & Listening Performance

oor saloon + hallow ground present: marja ahti (fin) n0n+ (zh)





Thursday, 30. May 2019 / 19:00 | buchpräsentation & Discussion & Listening Performance

salomé voegelin – the political possibility of sound: fragments of listening




Wednesday, 15. May 2019 / 15:00 | collective listening & Performance & Textproduktion

notizen zur schallplatte 04 – anne käthi wehrli (zh)


Wednesday, 8. May 2019 / 15:00 | collective listening & Performance & Textproduktion

notizen zur schallplatte 03 – anne käthi wehrli (zh)


Wednesday, 24. April 2019 / 15:00 | collective listening & Performance & Textproduktion

notizen zur schallplatte 02 – anne käthi wehrli (zh)


Wednesday, 17. April 2019 / 15:00 | collective listening & Performance & Textproduktion

notizen zur schallplatte 01 – anne käthi wehrli (zh)


Saturday, 30. March 2019 / 18:00 | Konzert & Listening Performance & sound performance

oor saloon & hallow ground present: a mind oscillating soirée with kali malone (us/swe), siavash amini (irn), nicolas buzzi (zh), emma souharce (geneva)

OOR Saloon & Hallow Ground present
A Mind Oscillating Soirée

with Kali Malone (US/SWE), Siavash Amini (IRN), Nicolas Buzzi (ZH), Emma Souharce (Geneva)

Samstag, 30.03.2019
Tür: 18.00, Konzerte: 19 Uhr
Offene Kirche St.Jakob, Stauffacher, 8004 Zürich

Das in Luzern ansässige und international aktive Label Hallow Ground und das in Zürich aktive Kollektiv OOR Saloon spannen für einen Abend zusammen und laden in der offenen Kirche St.Jakob beim Stauffacher in Zürich zu einer aussergewöhnlichen, sonischen Mind Oscillating Soirée.

Zu Gast sind die in Stockholm ansässige amerikanische Soundkünstlerin Kali Malone die auf der hausinternen Orgel ein eigens für den Abend komponiertes Stück präsentieren wird. Der iranische Experimentalelektroniker Siavash Amini besucht uns aus Teheran und spielt eines seiner eindrücklichen, dystopischen, neoklassischen Feedback-Drone-Sets. Aus Zürich eingeladen ist Nicolas Buzzi. Der junge Komponist, Musiker und Soundforscher präsentiert ein eigens für den Abend komponiertes Stück auf dem Buchla 200 Synthesizer welches spezifisch mit dem Raumklang der Kirche arbeitet. Aus Genf wird uns die Musikerin Emma Souharce beehren. In ihren recherchebasierten Sound Pieces beschäftigt sie sich mit den Effekten von Frequenzen auf die zerebrale Perzeption und den Auswirkungen von sonischen Kompositionen auf das Unterbewusst- Emotionale.

***
Kali Malone (US/SWE, Hallow Ground)
Site Specific Organ Drones

Die in Schweden ansässige Amerikanische Soundkünstlerin Kali Malone wird eigens für den Abend auf der hauseigenen Orgel in der Kirche St. Jakob ein Drone-Stück erarbeiten. Es sind die Eigenschaften des Raums, die diesen Stücken eine entscheidende Dimension verleihen und Welten jenseits des mit der Kirchen-akustik verbundenen höhlenartigen Nachhalls erklingen lassen. Stattdessen bringen diese trockenen Aufnahmen all die zerbrechliche Wärme und Intimität zum Ausdruck, die selten mit diesem vielseitigen Instrument in Verbindung gebracht wird.
Kali Malone ist eine junge amerikanische Komponistin und Performerin, die in der florierenden experimentellen Musikszene von Stockholm ein Zuhause gefunden hat, wo sie das Label XKatedral mitbegründete und in zahlreichen Formationen wie Medicine Bow und Sorrowing Christ aktiv ist. Ihre Solomusik konzentriert sich auf lange Kompositionen, die modulare Synthese mit akustischer Instrumentierung kombinieren, die Welten von Kirchenorgeln und Blasinstrumenten spektral mit analogen Buchla-Funken zerschweißen.
Das von Hallow Ground veröffentlichte Album «Cast of Mind» (2018) ist ein Höhepunkt ihrer Soloarbeit und hinterlässt durch die Fusion vorindustrieller sonischer Strukturen mit stark devotionaler Anziehungskraft einen bleibenden Eindruck bei den Hörer_innen.

***
Siavash Amini (IRN, Hallow Ground)
Elegiac Neoclassical Feedback Drones

Der iranische Experimentalelektroniker Siavash Amini besucht uns aus Teheran und spielt eines seiner eindrücklichen, dystopischen, neoklassischen Feedback-Drone-Sets. Amini hat in den letzten Jahren eine wichtige Rolle in der iranischen experimentellen Musikbewegung gespielt. Sein Stil ist eine sorgfältig ausgearbeitete Synthese von Umgebungsgeräuschen, Dissonanzen und Noisestrukturen. Aminis jüngstes, bei Hallow Ground erschienenes Album «FORAS» ist eine Meditation im Wechselspiel zwischen den äusseren politischen Umständen und dem Internen. In «FORAS», was auf Lateinisch «draußen» bedeutet, ist durchströmt von Dunkelheit und Nacht als symbolische Kraft. Die Nacht steht für Amini als Metapher für Trauer. «Mich interessier», sagt Amini, «wie das kollektive Unbewusste und das individuelle Unbewusste zusammenkommen. Insbesondere auch wie Städte und Räume und das darin erlebte, Mentalitäten prägen können. Wenn gesesellschaftliches Trauma geschieht, entsteht es eine Welle der Trauer. Eine kollektive, verortete Trauer. Diese versuche ich mit sonischen Mitteln umzusetzen.»

***
Nicolas Buzzi (ZH)
Site Specific Buchla Compositions

Nicolas Buzzi ist Musiker, Komponist und Klangregisseur für Konzerte, Installationen, Performances, Filme und Theater.
Buzzi spielt regelmässig Konzerte am Modularsynthesizer solo oder in einem seiner Bands Circumstances / Elimination of Desires (mit Martina Buzzi, Li Tavor und Daniel V. Keller).
Die wenigsten seiner Arbeiten folgen einer strikt geschlossenen Form – Improvisation und der bewusste Umgang mit kontextbezogenen Gegebenheiten spielen eine zentrale Rolle. Dies eröffnet die Möglichkeit zum Dialog mit einer Entität, einem Gefüge aus kulturellen und physikalischen Grössen.
Beim Konzert in der Kirche St. Jakob erweitert er diesen Dialog durch den Miteinbezug des Austragungsortes. Er plant eine Arbeit, in welcher Kausalitäten zwischen der Konfiguration des Instruments, des Raumklanges sowie des Zutuns des Interpreten die Form des Stücks bestimmt. Zeitlich gerasterte, anhand von Eigenheiten des Instruments komponierte Impulse generieren Raumantworten der Kirche St. Jakob. Diese werden wiederum als Impuls gelesen – die subjektive Analyse und Einordnung des Ausklangs bestimmt die Interpretation der nächsten Aktion. Die Artefakte des eigenen Handelns, in ihrer Gestalt der Architektur des Raumes verpflichtet, formen den Verlauf des Stücks.

***

Emma Souharce (Geneve)
Hypnopompic Hallucination Drones

Die in Genf lebende Künstlerin Emma Souharce begann ihre Soundarbeiten während ihres Master-Studiums in Radioprojekten wie Radiation24 und LapTop Radio, das seit 2012 von Laurent Schmidt, Ceel Mogami de Haas und Jonathan Frigeri geleitet wird. In ihren Klangstücken entwickelt sie eine Forschung, die sich mit der Wirkung von Frequenzen auf die Wahrnehmung des Gehirns sowie mit der Wirkung der Komposition auf die unbewussten Emotionen und die Wahrnehmung von Zeit befasst. Sie strebt danach, Hypnopompes oder hypnagogische Zustände an der Grenze zwischen Erwachen und Schlaf zu erreichen, in denen Gedanken durch Kollision angeordnet werden. 2015 gründete sie die analog-experimentelle Band Biblioteq Mdulair (Duo mit Daniel Maszkowicz), mit der sie in der Schweiz spielen konnte (LUFF-Lausanne, Lokal-Int Biel, Ausstellungsraum Klingental- Basel, Cave12-Genf, Südpol-Luzern) ) und international (Stanislavsky Electrotheatre - Moskau, Zentrum für visuelle Kultur - Kiew, MIMStuudio - Tallinn, Akusmata - Helsinki, Palast der Wissenschaften und Kultur von Warschau, Cinema Nova Bruxelles, Alte Feuerwache - Köln). Biblioteq Mdulair war kürzlich in Basel, Biel und Bruxelles zu sehen und veröffentlichte im Mai auf Cave12 in Genf ihr erstes Album (von Copypasta Editions und Aussenraum Records co-produziert). Ende 2015 erhielt Emma Souharce vom FMAC-Geneva ein Gründungsstipendium für Par-Delà Sorginak, welches mit einem sechsmonatigen Aufenthalt zwischen Kolumbien und Ecuador begann und die Verbindungen zwischen Musik und Ritualen untersucht.

***

Samstag, 30.03.2019
Tür: 18.00, Konzerte: 19 Uhr
Offene Kirche St.Jakob, Stauffacher, 8004 Zürich

Mit freundlicher Unterstützung von Stadt Zürich Kultur, Ressort Jazz, Rock, Pop


Saturday, 16. March 2019 / 14:00 | Generative Soundinstallation & Release

kilchhofer (ch, marionette) & anklin (ch)





Thursday, 11. October 2018 / 19:00 | buchpräsentation & DJ Set & Konzert & Lesung

hans-christian dany: ma-1 - mode & uniform / supersonic shockwaves (nikki buzzi, li tavor, martina buzzi)


Wednesday, 26. September 2018 / 19:00 | Screening

salam godzilla – gilles aubry



Saturday, 8. September 2018 / 12:00 |

OOOOR – give it a monopause – 4 jahre oor


Thursday, 19. July 2018 / 00:00 | Discussion & Live Radio Show & Talk & Workshop

claim the waves - feministische radiotage






Saturday, 17. March 2018 / 12:00 | DJ Set & Perfromative Sonic Talk

oor saloon und taktlos präsentieren: matana roberts (us) & sinethemba twalo (sa)






Sunday, 11. February 2018 / 16:00 | collective sonic setting & installation

oor saloon, kashev tapes & circumstances present: an intertwined sonic sunday





Saturday, 7. October 2017 / 21:00 | DJ Set & Konzert

phew (jp), stefan schneider (de) , papiro (ch/it), na-ah & fred hystère (oor)


Saturday, 9. September 2017 / 15:00 | DJ Set & Performance

we* the third ear – 3 jahre ooor!


Thursday, 1. June 2017 / 20:00 | Konzert & Performance

sarah davachi (cnd), caterina barbieri (it), gea brown (it)










Saturday, 28. January 2017 / 16:00 | DJ Samstag & DJ Set

dj-samstag mit doug shipton (uk, finders keepers)


Friday, 6. January 2017 / 19:00 | collective listening & sound performance

alexander tuchaček: radio ansteckende symbiosen – reprogrammierung des empfindens 2.0.


Sunday, 18. December 2016 / 12:00 | buchpräsentation & fink & friends presents & installation

tria (beijing/zh), liang hao (beijing) & sonntagsverkauf!!!!


Saturday, 12. November 2016 / 19:00 | collective listening & Konzert & Radio Play & sound performance

miki yui (jp/de), marc matter (de)


Saturday, 5. November 2016 / 14:00 | buchpräsentation & Konzert

a day with the greatest & the chiara izzy quartett (it/ch)


Saturday, 15. October 2016 / 19:00 | DJ Set & Konzert & sound performance

an unhappy evening with maya dunietz (isr), evan ifekoya (uk), akw (zh), li tavor & moni schori (zh)


Friday, 16. September 2016 / 19:30 | Konzert

tsembla (fin/swe), dj eazzy honey (hallo echo, lu)


Saturday, 10. September 2016 / 12:00 | DJ Set & Konzert & Performance & Release & Tape Set

2 years oor 4 the 1st time!


Wednesday, 10. August 2016 / 12:00 | DJ Set & oor zu gast

oor saloon spins at radio lora dj marathon


Friday, 22. July 2016 / 18:00 | collective listening & DJ Set & Performance & Release & sound performance & Talk

amal alhaag, maria guggenbichler (sideroom), anna frei (oor saloon), romy rüegger präsentieren:
speaks with silence



Saturday, 21. May 2016 / 19:30 | DJ Set & Konzert

fezayafirar (ist/zh) & dj raw shan (zh)


Thursday, 12. May 2016 / 19:30 | DJ Set & Konzert

zayk (zh) & dj soult (zh)



Thursday, 7. April 2016 / 19:00 | fink & friends presents

backbonebooks (de/mx)


Tuesday, 5. April 2016 / 19:30 | Konzert & sound installation & sound performance

rie nakajima (jp) pierre berthet (be) – dead plants & living objects


Wednesday, 30. March 2016 / 19:30 | Konzert & oor zu gast & Performance & sound performance

oor saloon & uto kult presents: who takes the rap


Friday, 18. March 2016 / 20:00 | Konzert & sound installation & sound performance

spettra (lisa lurati & björn magnusson, zh)


Thursday, 11. February 2016 / 19:00 | fink & friends presents

marion ritzmann (zh) – fortsetzung folgt


Wednesday, 3. February 2016 / 13:30 | collective noise action

dub-down the willküre! – sirenen gegen die entrechtung




Sunday, 20. December 2015 / 15:00 | Labelpräsentation

travel by goods records (hamburg)


Wednesday, 2. December 2015 / 15:27 | Konzert & Release

bit-tuner (zh) – a bit of light


Wednesday, 25. November 2015 / 19:00 | fink & friends presents

mathew kneebone (be) – light bulb moments



Wednesday, 21. October 2015 / 12:00 | oor zu gast

oor at nectar – 2nd tbilisi triennal, georgia


Friday, 18. September 2015 / 18:00 | Konzert & Labelpräsentation

das andere selbst (berlin) präsentiert: delmore fx (live), multitasking (live)


Wednesday, 9. September 2015 / 17:00 | DJ Set & Performance & sound performance

1 year oor saloon!


Monday, 31. August 2015 / 19:00 | Konzert & Release

anaheim (zh) – «gone west» & «gone fishing»


Friday, 21. August 2015 / 20:00 | DJ Set & Konzert & sound performance & Tape Set

diskant invites oor saloon to salon des amateurs




Friday, 10. July 2015 / 22:00 | DJ Set & Konzert & oor zu gast

beatrice dillon (uk), uom (zh), fred hystère (zh), sharonfromafrica (sa/zh)


Wednesday, 1. July 2015 / 14:00 | fink & friends presents

sailor press (se) und magnus thierfelder / carl lindh (se)


Friday, 5. June 2015 / 19:00 | DJ Set & Lesung

palace st.gallen zu gast im oor saloon


Wednesday, 3. June 2015 / 20:00 | DJ Set & Labelpräsentation & Lecture & Talk

volker zander/apparent extent (de) – making public records





Wednesday, 29. April 2015 / 16:00 | fink & friends presents

fucking good art (nl) – early anarchist publishing, archives and art


Friday, 24. April 2015 / 19:30 | Konzert & Labelpräsentation

diatribes, d'incise & cyril bondi (genf)




Wednesday, 15. April 2015 / 19:00 | Labelpräsentation & musical reading

pulver & asche records (chiasso)
, zeno gabaglio & alan alpenfelt (ti)


Thursday, 9. April 2015 / 16:00 | fink & friends presents

daniela keiser (zh), nadine olonetzky (zh) – bergen


Tuesday, 31. March 2015 / 15:00 | Konzert & sound installation & sound performance & Tape Set

internationaler tag der audiokassette 2015: soult, dubbling crack monster, k-set, lukas zimmermann, michael blättler, vincent glanzmann


Thursday, 26. March 2015 / 19:00 | fink & friends presents

humboldt books (it) presents: invernomuto (it) – negus



Saturday, 14. March 2015 / 20:00 | Konzert & oor zu gast

oor saloon & hula honeys present: the durian brothers (de) & papiro (it/bs)


Thursday, 5. March 2015 / 19:00 | fink & friends presents

till velten
 (de) – sprechen über demenz






Friday, 12. December 2014 / 19:00 | Konzert & Release

golden disko ship (de, spezialmaterial)


Saturday, 6. December 2014 / 18:00 | Konzert

none of them (nice try records/zh)



Tuesday, 4. November 2014 / 18:00 | DJ Set & DJ Talk

dj marcelle (nld) – spins in the oor window


Thursday, 30. October 2014 / 18:00 | buchpräsentation & collective listening & Lecture

gilles aubry (ch) – the amplification of souls


Saturday, 25. October 2014 / 19:00 | Konzert & sound performance

andrea parkins (us) – broken acts


Saturday, 4. October 2014 / 14:00 | buchpräsentation & DJ Set

hans christian dany – disco auf der suche nach dem glück


Thursday, 25. September 2014 / 19:00 | fink & friends presents

monika sennhauser – gleichungen in intervallen